Datenschutz - Deine Daten sind mir wichtig!

Mit 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als EU Richtlinie in Kraft. Gerne nehme ich dies zum Anlass, dich über den Schutz und die Verwendung deiner Daten sowie über deine Rechte im Zusammenhang mit dem Erhalt von Newsletter zu informieren.

Der Schutz deiner personenbezogenen und personenbeziehbaren Daten und damit auch die Einhaltung diesbezüglicher rechtlicher Bestimmungen ist mir (wie bisher) sehr wichtig. Darum verzichte ich auf meiner website auf die Vewendung von: Cookies, Analysetools (wie google analytics), dh. ich analysiere auch nicht dein Surfverhalten und gebe diese Daten auch nicht and Dritte (z.B. Website-Analytics-Firmen, Werbefirmen) weiter.

 

DEINE RECHTE ALS NEWSLETTER-EMPFÄNGER

Es versteht sich von selbst, dass ich deine personenbezogenen Informationen, die ich im Zuge des Newsletter-Versands verarbeite (Email-Adresse), nicht an Dritte weitergebe. Du kannst jederzeit von deinem Recht auf Korrektur, Aktualisierung, Auskunft oder Löschung deiner Daten Gebrauch machen. Sende dazu einfach eine E-Mail mit deinem konkreten Anliegen an mailto:office@hoeglinger.org

 

WAS SICH FÜR DICH ÄNDERT?

Nichts, wenn du nicht möchtest. Ich hoffe natürlich, dass ich dich weiterhin mit meinem Newsletter über Neuigkeiten informieren darf. Du hast bisher meinen E-Mail-Newsletter erhalten, weil du dich dafür in der Vergangenheit persönlich angemeldet hast. Solltest du jedoch keine weiteren Newsletter erhalten wollen, dann antworte einfach auf diese Email mit dem Betreff „ENTFERNEN“. 


WELCHE DATEN VERARBEITE ICH SONST NOCH UND WOFÜR?

Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Email-Adresse verwende ich für die Erstellung von Honorarnoten, Terminbuch/Adresseinträgen in Kundendatenbanken, Gesprächsprotokolle, elektronische und postalische Kommunikation mit KlientInnen/Rechnungswesen/Steuerberatung/Behörden/Zahlungsverkehr. Die von mir beauftragten IT- Dienstleister haben ihren Firmensitz innerhalb der EU, der Schweiz und speichern bzw. verarbeiten personenbezogene Daten dort. Die Gesprächsprotokolle werden ausschließlich verschlüsselt abgespeichert, so dass ein Einblick durch Dritte technisch nicht möglich ist.


WARUM WERDEN DIESE DATEN ERHOBEN?

- Zur Durchführung meiner Unternehmenstätigkeit, siehe www.hoeglinger.org

- Zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (z.B steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten, Auskunftspflichten gegenüber Behörden)

- Zum Pflegen der KundInnenbeziehung 

- Zum Direktmarketing (zyklischer Newsletter mit Hinweisen zu Neuigkeiten und Veranstaltungen)

- Zur Personalisierung: um dich im Newsletter oder bei anderen Angelegenheiten (z.B. Geburtstagsgratulation) persönlich ansprechen zu können, so wie für die Identifikation von KlientInnen bei Namens- und Adressgleicheit (z.B. mehrere Familienmitglieder)

 

TECHNISCHE UND ORGANISATORISCHE MAßNAHMEN

Die Sicherheit deiner Daten wird von mir durch technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, sowie im Sinne der Rechtmäßigkeit, Zweckbindung, Integrität und Vertraulichkeit nach den Grundsätzen der DSGVO ausgestaltet, mit dem Ziel der Sicherstellung eines dem Risiko angemessenen Schutzniveaus. Der Umfang und die Möglichkeit dieser Maßnahmen sind abhängig vom technischen Fortschritt und werden dementsprechend regelmäßig optimiert.

                                                            Zum Schutz ihrer Privatsphäre verwende ich keine Cookies und Tracker © Marko Höglinger 2009